top of page

AG POLITIK

Politisch zu agieren und zu reagieren ist für uns als queere Menschen sehr wichtig, denn viel zu lange wurde über unsere Köpfe hinweg über uns bestimmt. QueerTG ist dank der Abstimmung «Ehe für alle» 2022 als lose Gruppe entstanden und heute sind wir ein Verein mit 54 Mitgliedern. 
 

Regelmässig äussern wir uns zu tagespolitischen Themen, die unsere Lebenswelt klar betreffen. So etwa zu Hate Crimes, Eheschliessungen für homosexuelle Paare in Thurgauer Kirchen, verweisen auf Diskriminierungen gegen Lesben und trans Frauen am Frauenstreiktag. Wir zeigen Präsenz an verschiedenen Prides und geben unsere Statements ab. Wir unterstützen bei Wahlen queere Kandidaturen – egal ob Nationalrats- oder Kantonsratswahlen. 

Es gibt noch vieles zu tun. Packen wir es an!

bottom of page